+++ Wir machen Urlaub! Bestellungen werden wieder ab dem 02. November versendet! +++
  Versandkostenfrei ab 50 €  Sichere Zahlung   +49 30 28 45 62 16  

Cape Town Guide. Coffee Shops.

Cape Town Guide. Coffee Shops.
1. August 2015 Caroline
Superette - Coffee in Cape Town

Starbucks kommt also nach Südafrika geht ein Raunen durch die Runden – zu Recht, denn das Einheitsgetränk (was ist eigentlich der Unterschied zwischen Flat White und Caffè Latte à la Starbucks?) braucht hier eigentlich niemand. Die Südafrikaner haben nämlich nicht nur Kultur, sondern auch eine sehr anständige Kaffee-Kultur. 

In den Großstädten bekommt man an jeder Straßenecke einen richtig guten Cappuccino und selbst am Flughafen wird man – auch ohne Großhandelskette – mit perfekter Crema vom gelernten Barista mit dem charmantesten „Hello, how are you?“ begrüßt. Ach nee Starbucks, wir entdecken lieber die kleinen Coffee Shops und Röstereien, die ihr Handwerk beherrschen und verzichten dankend auf die weißen 300ml Becher.

Also ihr Lieben: für alle, die beim nächsten oder ersten Kapstadt-Besuch in schöner und kreativer Umgebung mit den Locals ins Gespräch kommen möchten, habe ich heute ein paar meiner liebsten Kaffeeorte für euch zusammen gesammelt – für den Koffeinkick zum Frühstück bis zum Espresso nach dem Lunch. Und natürlich ist auch etwas für’s Auge mit dabei – denn tolles Design gibt es hier eh immer on top!

Field Office

Gelegen in den kreativen Hubs der Großstadt, steht Field Office für einzigartigen Style, gepaart mit gemütlicher und vor allem entspannter Atmosphäre. Von den beiden Designern Luke Pedersen und James Lennard zunächst als kleine Flucht aus ihrem eigenen Büro und als Meeting-Ort für ihre Geschäftskunden gedacht, entwickelte sich Field Office schnell zum Anlaufpunkt für die kreative Szene Kapstadts. Und neben kleinen Leckereien und feinstem Cappuccino, steckt natürlich in jedem Winkel das Werk des Designer-Duos Pedersen + Lennard.

Hier triffst du: Kreative, Architekten, App-Nerds, Fahrradfahrer und den ein oder anderen Touristen.

Field Office | www.fieldoffice.co.za

Barrack Street 37 Barrack Street, Cape Town, CBD
Woodstock Exchange 66 Albert Road, Woodstock
Salisbury Road 47 Salisbury Road, Woodstock
Mowbray 37 Durban Road, Little Mowbray
V&A Watershed G03 Dock Road, V&A Waterfront

Honest Chocolate

Bei Honest Chocolate liegt, wie der Name schon verspricht, der Fokus mehr auf süßen Dingen aus Schokolade. Das kleine Unternehmen aus Kapstadt hat es sich auf die Fahne geschrieben, mit liebevoller Handarbeit Schokolade herzustellen – vom temperieren per Hand auf einer Granitplatte bis zum Dippen der Schoko-Bonbons in der flüssigen Schokolade.

Im Chocolate Café in der Wale Street erwarten euch heiße und kalte schokoladige Getränke und jede Menge anderer süßer Leckereien und wer dann immer noch nicht völlig high ist vom Schoki-Schock, kann für sich und Freunde noch ein paar traumhaft schön verpackte Tafeln und Bonbons mitnehmen. Hach.

Hier triffst du: Schokoladenjunkies, Nostalgiker, Verliebte

Honest Chocolate | www.honestchocolate.co.za

66 Wale Street, Cape Town

Skinny Legs & All

In einer ehemaligen Galerie vom Künstler João Ferreira gelegen, besticht Skinny Legs & All mit dezentem, femininen Stil und einem tagesfrischen Menü aus gesundem Frühstück und leichtem Lunch, deliziösem Kuchen, sowie frischen Säften und Limonaden.

Die Zwillingsschwestern Jesse and Jamie Friedberg haben sich mit ihrem Luxury Café einen Traum erfüllt und wer nach einer Shopping-Tour durch die Loop Street eine kleine Stärkung sucht, ist bei Skinny Legs & All bestens aufgehoben.

Hier triffst du: Journalisten, Romantiker, Frauen mit vollen Einkaufstüten, Models aus der Bree Street und manchmal auch Heather Moore von Skinny laMinx

Skinny Legs & All | www.skinnylegsandall.co.za

70 Loop Street, City Centre

Truth Coffee Roasting HQ

Das spannendste Konzept unter den Flaggschiffen Südafrikanischer Kaffeekunst ist definitiv Truth Coffee mit seinem Outlet in der Buitenkant Street. In dem Steampunk-Café treffen Abenteuerlust und viktorianischer Stil auf viel Metall und futuristische Fantasien. Bei der Einrichtung hat man das Gefühl der jede Kaffeebohne würde einzeln unter großem Geknirsche für einen zermalen und unter zischenden Maschinen tröpfchenweise in den Kaffeebecher fließen. Ganz so zeitaufwändig ist es nicht, aber dafür nicht weniger lecker.

Das Designkonzept stammt von Haldane Martin, der sonst eher für klassisch minimalistische Entwürfe bekannt ist und sich bei Truth Coffee in neuer Form ausgetobt hat. Von massiven Holztischen, über große Polstermöbel, der Anordnung der Kaffeemaschinen, die eher an das Innere eines U-Bootes erinnern, bis hin zu opulent drapierten Vintage-Accessoires wie Schreib- und Nähmaschinen – bei Truth Coffee kann man sich lange nicht satt sehen.

Hier triffst du: Rockstars, Freaky People, Coffee-Nerds

Truth Coffee Roasting HQ | www.truthcoffee.com

36 Buitenkant Street

 

Superette

Superette – das coole Nachbarschaftscafé in der Woodstock Exchange – wurde von den Organisatoren des berühmten Neighborgoods Market gegründet. Lokale Zutaten, ein leichtes Lunch-Menü, frische Limos und ein kleiner Retail-Bereich für aufstrebende Designer aus der Umgebung sind das Geheimrezept von Superette.

Genau richtig für einen Stop nach einer Tour durch das hippe Woodstock!

Hier triffst du: Spätstücker, Designer aus der Umgebung

Superette | www.superette.co.za

68 Albert Road, Woodstock Exchange

1 Kommentar

  1. Yna 2 Jahren vor

    Oh, das ist ganz wunderbar. Denn früher oder später lande ich wieder in Kapstadt. Und gute Tipps sind immer Gold wert. Diese hier werde ich mir gleich ausdrucken in der „Afrika Mappe“ ablegen. Vielen Dank dafür :) Lieben Gruß, Yna

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*